Dienstag, 14. April 2015

Orangen-Sirup - Orangenlimo selbst herstellen-

Orangen - Sirup die wichtigste Zutat zur Herstellung von Orangenlimonade

Im Frühling auf dem Balkon in der Sonne sitzen und eine schöne Orangenlimo. Das zum kaufen ist langweilig, gibt doch derzeit so viele Saftorangen zum vernünftigen Preis. Also werden diese verwurschtelt. Bei mir hat es noch einen anderen Grund, ich habe da ein neues Experiment im dunklen stehen, allerdings mit Bio Orangen, mal schauen ob es etwas wird. Davon werde ich in ca. 3 Wochen berichten.


Man benötigt:
  • 5 Orangen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Zucker -> Gewicht vom gepressten O-Saft
Orangen auspressen und abwiegen. Den Saft nun in eine Topf geben.

 
Das selbe Gewicht an Zucker mit in den Topf geben. 
 

Die Zitrone auspressen, (den Abrieb kann man gut trocknen und später weiter verwenden) den Saft ebenfalls in den Topf geben.


Alles aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr ca. 10 Minuten köcheln lassen.


Das Rühren natürlich nicht vergessen. Danach nur noch in sterile Flaschen abfüllen.
Schmeckt übrigens auch super lecker über Vanilleeis oder im Tee.


Viel Spaß beim Sirup kochen. Würde mich freuen wenn der eine oder andere mir berichtet wie ihm der Sirup schmeckt!

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Wieder ein tolles Sirup Rezept :-)
    Da werde ich auch in Produktion gehen...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ran an die Orangen und den Sommer über genießen!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra!

    Klasse, ich habe immer gedacht, dass es länger dauert, solchen Sirup herzustellen. Der wird bei meiner Familie sicher gut ankommen.
    Dankeschön für das (wie immer) toll erklärte und superschön bebilderte Rezept!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      wenn du es kochst siehst du wenn es dicker - sirupartiger - wird!
      Dann einfach abfüllen
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen