Montag, 18. Mai 2015

Handpies Erdbeer spyci

Handpies fruchtig scharf


Erdbeerzeit und das wollte ich ausnutzen. Kleine handliche Törtchen die man mit auf die große Runde mit Charlie nehmen kann. Also Samstags auf dem Markt nach günstigen Erdbeeren ausschau gehalten - doch bei nem Körbchen (500g) für 4,-€ macht das keinen Spaß, die kann man so essen aber fürs backen waren sie mir zu teuer. Also gab es meine Handpies mit dem letzten Glas Erdbeermarmelade aus der letzten Saison.  


Man benötigt:
1 kleines Glas Erdbeermarmelade 
1 Stück Ingwer
1 Ei
200g Mehl
1 Eigelb
100g kalte Butter
30g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt
1 EL Eiskaltes Wasser
1 Prise Meersalz

Aus den Eigelb, Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt, Butter und Wasser einen Mürbteig kneten.


Diesen dann für 1 Stunde in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.
Backofen auf 220° Ober- Unterhitze vorheizen.
Teig ausrollen, geht am besten zwischen zwei Stück Frischhaltefolie.


Kreise für Boden und Deckel ausstechen. Gehen natürlich auch Blumen etc.


Die Bodenteile auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ein guten Klecks Erdbeermarmelade in die Mitte des Bodens setzen.


Nun den Ingwer schälen und auf einer feinen Reibe etwas abreiben. Den Abrieb auf der Marmelade verteilen.


Deckel aufsetzen und mit Hilfe einer Gabel zusammen tackern.
In den Deckel ein paar Luftlöcher schneiden und mit dem Ei einpinseln..


Für 10 - 15 Minuten je nach Backofen backen.
Abkühlen lassen, denn die Marmelade im Kern ist schon recht heiß.


Dach entweder wie wir unterwegs mit Charlie genießen oder einfach zu einer guten Tasse Kaffee - passt aber auch ein Tasse Tee oder Milch.


Wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und allen die derzeit viel Sorgen und Kummer haben ganz viel Kraft!


Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    na die sehen ja wieder oberlecker aus, dazu kann ich bestimmt nicht nein sagen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und das obwohl keine frischen Erdbeeren drin sind. Durch den Ingwer hat es eine ganz besondere Note
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Guten Tag Petra
    Mmmm..die riechen bis zu mir rüber und die Erdbeere Marmelade erst, da schleckt sogar dein Hund!
    Danke fürs zeigen, werde ich mal ausprobieren wenn ich eine ruhige Zeit finde, passt sicher auch die Aprikosen Marmelade gut dazu.
    Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke ich auch, hatte für mich ein paar mit Lemon Curd gemacht - aber ohne Ingwer :)
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Liebste Petra,
    Danke für Deine lieben und tröstenden Worte :-)
    Da hast Du wieder mal etwas Leckeres gezaubert.
    Ganz nach meinem Gusto!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich das du die Muse hast sie euch zu backen!
      Alles Liebe und viel Kraft
      Petra

      Löschen
  4. Hallo liebe Petra!

    Eine tolle Sache, auf jeden Fall einen Test wert! Wie geht es Euch und vor allem Charlie?
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und denke an Dich!

    Ganz liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      alles im grünen Bereich!
      Charlie bekommt demnächst seine eigene Kolumne und ich hoffe das wir noch viele Jahre mit ihm haben!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen