Dienstag, 2. Juni 2015

Oreo - der Hype um einen Keks

Oreo selbst backen


Oreo, jeder kennt sie und es wird ein Hype um die Teile gemacht, die ich gar nicht verstehen kann. Klar sind sie lecker! Also lohnt es sich die Oreos selbst zu machen. Nur mit Vanillebuttercreme füllen ist langweilig, also gibt es hier auch ein paar Anregungen.
Es gibt doch tatsächlich Leute denen die Teile so gut schmecken das sie der Meinung waren ich müsse mir dringend einen Stempel für diese einzigartigen Teile kaufen. 


Man benötigt:

 Teig
  • 230g Butter weich
  • 120g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 220g Mehl
  • 90g Kaba (Trinkschokolade)
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Ei
  • 200g Kuvertüre Zartbitter
Füllung:
Buttercreme
  • 114g weiche Butter
  • 230g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz
Reeses
  • 70g Erdnussbutter cremig
  • 20g Puderzucker
  • 1TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen.  


Aus den restlichen Zutaten den Teig herstellen, dann die 


geschmolzene Kuvertüre dazu geben.
Teig in Frischhaltefolie geben und für mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Teig dünn auswellen und mit einem Keksausstecher ausstechen.


Kekse aufs mit Backpapier belegte Backblech legen und bei 150° Ober- Unterhitze 20 Minuten backen.
Kekse abkühlen lassen.


Jetzt kann man die Buttercreme herstellen. 


Weiche Butter und die restlichen Zutaten cremig schlagen.


 Die Herstellung der Reeses-Creme findet ihr HIER 


Jetzt nach Herzenslust bzw. nach eigenem Gusto füllen.



Jetzt hoffe ich das jeder daran Spaß findet diesen schwarzen Keks mit der Creme nach Wunsch sich selbst herzustellen.


Vielen lieben Dank an alle für die positive Resonanz in Sachen Kochbuch. Kann euch schon mal was positives dazu Berichten, es ist schon zur Hälfte fertig.

Kommentare:

  1. Also ich verstehe den Hype auch nicht. Deine Variante schaut wesentlich leckerer aus als die normalen Oreos. :D Ich mag die Idee mit dem Selberfüllen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kitty, danke für das Lob!
      Hoffe du backst sie auch mal! Vielleicht fällt dir ja noch eine andere Füllung ein.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Owe Petra,
    Deine Oreos sehen verboten gut aus ...
    Da kann meine Wassermelone nicht mithalten, blärr.
    Danke für das köstliche Rezept.
    Ich finde es übrigens echt super, das Du ein Kochbuch schreibst!!!
    Weiterhin viel Erfolg dabei,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      danke fürs Lob.
      Ja etwas für die Nachwelt.
      Euch morgen einen schönen Tag im Garten. Genießt es
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Bine spus, pacat ca nu o citesc cei ce trebuie sa o citeasca

    My blog: Noutati Taxa Auto

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      leider kann ich kein Rumänisch.
      Danke aber für den Kommentar und das Besuchen meiner Seite
      Viele Grüße
      Petra
      P.S. Falls jemand Übersetzen kann.....merci ;)

      Löschen
    2. Dank Google Übersetzer kommt das dabei raus: "Gut gesagt , schade, diejenigen, die noch nicht gelesen haben , um zu lesen" Ein bisschen ungrammatikalisch, aber man versteht schon den Sinn :) Ich bin zwar kein Oreo-Fan, aber die Kekse würde ich nicht ablehnen! Ich liebe Buttercreme und habe als Kind immer die Schüssel meiner Oma mit dem Finger ausgeleckt, wenn sie Buttercreme gemacht hat :)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
    3. Liebe Jana,
      das macht doch keinen Sinn, das hab ich auch übersetzen lassen gelesen um zu lesen....für mich zu hoch. Naja vielleicht verstehe ich es nur nicht ;)!
      Buttercreme mit Vanille und Salz - tolle Kombi - ich finde es ist einfach zu machen und wenn es dann im Kühlschrank war - genial ;)
      Euch einen schönen erholsamen Feiertag morgen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    4. Feiertag? Bei uns feiert man nichts :( Ich hab leider einen ganz normalen langen Arbeitstag vor mir! :)

      Löschen
    5. Hmmm, naja also in B-W und in Bayern ist einer. Tut mir ganz arg sorry. Hätte ich Euch auch gegönnt!
      Dann hoff ich das dein Dienst schnell rum geht - das hoff ich für alle die Morgen ran müssen :)
      Aber hab auch kein Brückentag! Geh auch am Freitag wieder

      Löschen
  4. Hallo Peta!

    Also ich schließe mich an: Oreos kommen mehr als gut bei allen an und Deine Idee mit der Füllung zum selbst kreieren: genial!
    Die darf ich hier keinem zeigen, sonst werde ich heute noch verpflichtet...

    Liebe Grüße! Ellen

    PS: Du musst bei Google mal 'Übersetzer' eingeben. Dort kannst Du dann die Sprache auswählen, dann Deinen Text kopieren und dort einfügen und schon hast Du die Übersetzung. Klappt prima! Ich habe ab und zu eine spanische Besucherin und da mache ich es auch so.

    AntwortenLöschen