Montag, 13. Juli 2015

Bienenstich Cupcakes

Bienenstich Cupcakes


Vor ein paar Tagen hat mein Blog ein neues Werbebanner erhalten! Der eine oder andere hat es vielleich schon gesehen! Dies ist auf meiner Seite, da wir hiermit vielen lieben Dank sagen möchten! Wir haben durch Frau Oster einen wichtigen Rechtsstreit gewonnen! Ihr Slogan
stimmt, Sie war immer für uns da und ist auch eine Leserin meines Blogs! Der eine oder andere denkt jetzt sicher in Heidelberg...aber Frau Oster agiert Bundesweit! Also einfach mal im Hinterkopf behalten falls ihr einen guten RA benötigt. Hier nun das kleine Dankeschön.

Man benötigt (6 Stück):


Hefeteig:
  • 250g Mehl
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 25g Zucker
  • 30ml lauwarmes Wasser
  • 45ml Milch
  • 25g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 bisschen Vanilleextrakt

Füllung
Dekor



Hefe mit Zucker und dem lauwarmen Wasser in eine Schüssel geben. Das erst mal wieder 30 Minuten stehen lassen.


Die restlichen Zutaten dazu geben und mindestens 10 Minuten kneten.


Hefeteig nun erstmal abgedeckt gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.


Aus dem Teig 6 gleichgroße Kugeln formen. Diese in Muffinförmchen geben. 


Handtuch drüber und noch einmal 1 Stunde gehen lassen.


Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen.


Handtuch runter und für für 20 Minuten backen.


Die Teilchen nun erstmal abkühlen lassen.
Die Buttercreme herstellen.


100g Butter cremig schlagen. Löffelweise die Marshmellowcreme unterrühren bis eine schöne Creme entsteht.


Die Muffins aufschneiden.
Creme entweder mit einem Löffel oder wer es super schön machen möchte mit einem Spritzbeutel füllen.


Deckel aufsetzen.


In einer beschichteten Pfanne Mandelblättchen anrösten.


2 Teelöffel Karamell - Vanille Confiture dazu geben und wieder flüssig werden lassen und sich um die Mandelblättchen legen.


Die Mandelmischung auf dem Deckel verteilen.


Abkühlen lassen  
Danach heißt es nur noch genießen!


Wünsche Euch allen einen guten Wochenstart!

Kommentare:

  1. Habe gerade eben deinen Blog entdeckt. Er gefällt mir sehr gut. Die Bienenstichmuffins sehen echt lecker aus.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Beiden,
    noch ein Charlie ;)
    Freue mich wenn du mich öfters besuchst!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra!

    Oh ja, damit könnte ich meinen Mann ganz glücklich machen. Er liebt so etwas und daher muss ich die tollen
    Cupcakes ganz ordentlich in meinem Hinterkopf abspeichern und bald nachmachen.
    Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      kannst sie auch mit nem Rührteig machen, dann gehen sie schneller :)
      Oder so wie ich noch aus dem restlichen Teig Mini-Zupfbrote in Muffinform.
      Backzeit ist die selbe :)
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen