Montag, 17. August 2015

Sirup für die Nerven - besonderes Geschenk aus der Küche

Schokosirup - schwarze Nervennahrung


Manchmal benötigt man ein Geschenk für liebe Menschen! Diesmal weil ich viele Gewürze geschenkt bekommen habe! Da dieser Mensch Schokolade liebt, dachte ich mir was gibt es besseres im Sommer als so ein Sirup! In den Kaffee, über das Vanilleeis, über Obst oder...
Dank Ellen von LIBellenZAUBER hatte ich sogar das richtige Etikett!


Man benötigt:
  • 300g braunen Zucker
  • 125g starken Kaffee frisch gebrüht
  • 50g Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 50g weisse Kuvertüre
  • 50g Kakao ungesüsst
  • 1 TL Orangenextrakt

Alle Zutaten in einen Topf geben.

Unter rühren langsam erhitzen, immer schön weiter rühren bis das ganze kocht.

Einmal kurz aufkochen lassen.

In sterile Flaschen abfüllen.

Danach einfach einen Menschen mit glücklich machen oder selbst genießen.

Wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche und lasst Euch nicht stressen! 

Kommentare:

  1. Schöne Geschenkidee, vor allem mit dem Etikett. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei Ellen rein zu schauen lohnt sich! Verpackungen, Etiketten, Karten.... man findet immer wieder ganz tolle Anregungen!
      Für den Sirup war das genau das richtige Etikette!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    Ein klasse Sirup Rezept :-)
    Hört sich sehr vielversprechend an.
    Eine schöne Geschenkidee!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      bei dem Sirup waren bisher alle begeistert!
      Also wirf alles in den Topf und nach 5 Minuten hast du die Köstlichkeit fertig!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Das ist ja schnell gemacht..sieht lecker aus!
    Hab ein schöner Montag, Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,
      schnell und extrem lecker - wie deine kleinen Tomatatenbrote
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  4. Hallo Petra,
    Schokosirup hört sich super an, ich liebe Schoki.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      dann ran an den Kochtopf :)
      Liebe Grüße und eine schöne Woche
      Petra

      Löschen
  5. Hallo liebe Petra!

    Hmmmmmm, ich durfte ja auch schon mal leckeren Schokosirup von Dir genießen, der kam
    in den Kaffee, auf's Eis, auf den Kuchen und überall hin, wo er hinpasste. Daher war er fix alle....
    Nun hab ich ja ein schönes Rezept von Dir! Vielen Dank!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. und wie du siehst geht voll schnell!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Und ich habe ganz vergessen, mich für die superliebe Erwähnung zu bedanken....
    Geht ja gar nicht! Also : DANKE, LIEBE PETRA! Ich drück Dich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      gehts noch?
      Ich kann mich nicht oft genug bedanken!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen