Samstag, 5. März 2016

Schnelles gesundes Frühstück

Schnelle Pancake mit Obst oder Natur


Heute ein ganz kurzer Post, denn ich liege mal wieder mit einer Bronchitis flach. 
Kennst ihr das, jeden Morgen Brot ist ja auch langweilig und bis die Brotschneidemaschine rausgeholt ist, geschnitten ist, alles auf dem Frühstückstisch steht sind diese Pancake auch schon fertig und der Vorteil ist man hat auch gleich ein paar Vitamine zu sich genommen, und das Vesper für Schule oder für die Arbeit ist auch schon fertig.
Zutaten:
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125g Mehl
  • Frische Vollmilch


Pfanne auf den Herd und anschalten, so dass sie schon mal warm wird.

In der Zeit Ei mit Zucker verquirlen.

Mehl, Salz und Backpulver dazu.
Alles erstmal verrühren.

Nun die Milch einarbeiten.

Wieviel man braucht - reibt an eurem Öhrchen wie die Türken so schön sagen.
Soll ein etwas dickeren Pfannkuchenteig sein.

Etwas Öl in die Pfanne, Teig rein.

Warten bis der Teig auf der Oberfläche etwas Blasen wirft.

Wenden und nochmal ca. 1 Minute braten fertig.

Mit Obst einfach Teig in die Pfanne - Obst drauf und wenden, also genauso wie ohne.

Danach einfach mit Ahornsirup, Schokosirup, Dulce de Leche oder was ihr mögt genießen. Bilder von den ganzen Pancake gibt es bei uns nicht - sie kommen aus der Pfanne und sind verschwunden.

Viel Spaß beim nachbacken und lasst es Euch gut gehen
Petra 

Kommentare:

  1. Ich liebe Pfannkuchen, aber am Morgen bin ich leider immer ein bisschen faul. Dabei ist es gar nicht viel Arbeit... Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Pfannkuchen - da ist Backpulver drin :)
      Ist wirklich nicht viel Arbeit :)
      Danke
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen