Dienstag, 15. März 2016

Tortellini - Gemüse - Pfanne

Tortellini - Gemüse - Pfanne aus dem Backofen


Gemüse da, Tortellini liegen noch im Kühlschrank, nur Tomatensauce das wollte keiner. Also was tun? Vor ein paar Monaten hatte ich eine vegetarische Pilz-Kartoffelpfanne gemacht, an diese Sauce habe ich mich wieder angelehnt, nur eben weniger Wein und keine Kartoffeln.
Auf jeden Fall kann ich euch sagen das es sehr lecker ist und das es richtig satt macht. Wer es mit Fleisch mag kann ja entwede Tortellini mit Fleischfüllung nehmen, wir hatten welche mit Spinat und Ricotta.




Man benötigt:
  • 1 Päckchen Tortellini
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 Zucchini
  • 400g Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50ml Weißherbst
  • 150ml Sahne
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 40g Tomatenmark
  • 100g geriebenen Käse
  • Meersalz, Pfeffer, Pul Biber
  • Petersilie, Oregano

Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen.


Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. Pilze in nicht zu dünne Scheiben schneiden.


In einer heißen Pfanne ohne Fett die Pilze heiß anbraten. 
Gemüse dazu geben und mit anbraten. 
Ein Spritzer Zitrone darüber geben und mit Salz, Pfeffer, Pul Biber, Petersilie würzen.


Ein gutes Stück Butter dazu geben. 
Das Gemüse in eine große flache Auflaufform geben.


Tortellini in salzigem Wasser nach Anleitung kochen. 



Die Tortellini direkt aus dem Kochwasser in die Auflaufform zum Gemüse geben.


In eine Schüssel Brühe, Sahne, Wein, Tomatenmark, Pul Biber, Salz, Pfeffer und Oregano geben. Alles gut verquirlen und in die Auflaufform gießen.


Geriebenen Käse darüber verteilen.


Für 40 Minuten in den Backofen.


Mit einem frischen Baguette  genießen.


Wünsche Euch allen eine schöne Restwoche. 
Liebe Grüße Petra 

Kommentare:

  1. Ach das klingt ja mal wieder lecker - ganz nach unserem Geschmack. Wieder mal was zum Ausprobieren.

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hm, ich liebe Tortellini mit Gemüse. :)

    AntwortenLöschen