Samstag, 30. April 2016

Grünes Pesto

Grünes Pesto ganz schnell selber machen


Pesto kann man so einfach selbst herstellen. Auch auf Vorrat, wenn man gerade zu viel Kräuter hat. Lohnt sich aber auch nur ein kleines Gläschen herzustellen. Der Einsatz ist so vielseitig! Ob zu einem schnellen Nudelgericht, als Pizza, oder als würzige Kekse... der Phantasie sind wieder mal keine Grenzen gesetzt.


Zutatenliste: 
  • 1 Bund Kräuter (bei mir Oregano, Thymian und Oregano)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pinienkerne oder Mandeln aber auch andere Nüsse gehen
  • 1 gute Prise Meersalz
  • 1 EL Parmesan
  • sehr hochwertiges Olivenöl 

als erstes die Nüsse in einer Pfanne anrösten.


Die Kräuter waschen, trocken tupfen und in euren Schredder geben.
Meersalz dazu geben. 


Knoblauch vom Keim befreien, so stinkt man am nächsten Tag auch nicht und man ist für die Mitmenschen keine Geruchsbelästigung.


Hier musste ich auf Etappen arbeiten, da mein Schredder etwas klein ist, geht aber trotzdem ganz gut.
Nüsse, Parmesan und etwas Olivenöl dazu geben und nochmals alles gut schreddern. 


Wenn dann alles ganz fein gemahlen ist seit ihr fertig und könnt es nun wie wir gleich auf eine Pizza geben oder falls ihr mehr macht in sterile Gläser abfüllen!


Wünsche euch allen ein wunderschönes erholsames Wochenende
Liebe Grüße
Petra
 

Kommentare:

  1. Ich liiiiebe grünes Pesto, aber selbst gemacht habe ich noch keins, weil ich leider noch keinen solchen Mixer habe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kitty,
      geht auch mit einem guten Pürierstab oder gutem Smoothymaker. Lohnt sich, den kann man so oft brauchen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo liebe Petra!

    Mhmmm, das sieht lecker aus. So in der Art mache ich mein Pesto auch, nur verwende ich nur noch zur Hälfte gutes Olivenöl und
    zur anderen Hälfte anderes Öl nach Geschmack. Mir ist es nur mit Olivenöl leider ein paar mal sehr bitter gewesen. So mögen wir es aber alle sehr gern.
    Mit Spaghetti und einem leckeren, frisch geriebenen Parmesan ist das echt immer super.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen