Samstag, 14. Mai 2016

Kurzurlaub auf dem Markt

Mannheim - oder wie es bei uns heißt - Monnem


Heute gibts nichts gekochtest sondern einfach nur Bilder von dem was ich heute live erlebt habe und wo ich mich mit Spargel, Bio-Zitronen aus Italien von der Amalfiküse, Kartoffeln vom Bauern um die Ecke etc. eingedeckt habe.
In Mannheim auf dem Marktplatz ist wie seit meiner Kindheit üblich Samstags Wochenmarkt. Dieser Wochenmarkt ist für mich was ganz besonderes.


Hier findet man wirklich alles! Bio, selbst gebackenen Kuchen, Fleischer, Wild, natürlich Gemüse, Flug-Obst, und und und...


Hier haben wir unsere Kaminwurzen gekauft.


Die Kartoffeln und der Spagel, der schon geschält in ein feuchtes Tuch eingeschlagen im Kühlschrank liegt


Hier wird italienisch gesprochen, ob Brot, Kuchen oder kleine leckere Mandorle und auch handgemachte frische Pasta gibt es.

Hier gibts Reis, Bohnen, Körner, einfach so ziemlich alles....
Und für uns bei Vapiano eine leckere Pizza
 

Und mit der Bahn wieder nach Hause.


  
Wünsche Euch allen schöne Pfingsten und hoffe euch allen mal wieder Lust gemacht zu haben an einem Samstag über den Wochenmarkt zu schlendern! 


Liebe Grüße
Petra

 

Kommentare:

  1. Hmm, auf dem tollen Markt hätte ich auch ganz viel gefunden, was in meinem Einkaufskorb gelandet wäre! Vor allem auch Spargel! Ich liebe den und freu mich schon aufs morgige Mittagessen, denn dann gibt's bei uns wieder lecker Spargel! Kaminwurzen knabbert Aimee auch gerne ;)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      ja die nehme ich auch immer mit. Da gibt es viele unterschiedliche Sorten und mein Mann sagt immer sie seien mit denen aus dem Supermatkt nicht zu vergleichen und das eigentlich lustige daran sie sind auch noch billiger als im Supermarkt :)
      Der Spargel war wieder sehr lecker, am Samstag hol ich wieder nachsub und werde dann auch noch einige Portionen eingefrieren so das wir auch mal ausserhalb der Saison welchen machen können.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo!

    Oh, das sind wirklich tolle Bilder, die Lust auf Markt machen.
    Da wäre ich gern dabei gewesen, das sieht nach einem schönen Ausflug aus.
    ...und zum Schluss die leckere Pizza, die hat sicher geschmeckt.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ellen,
    naja in 40 Min. ist man in Mannheim, ist nicht weit, aber der Markt ist so groß und vielseitig und dann auch noch Multikulti....ich fühl mich da immer sehr wohl.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen