Freitag, 13. Mai 2016

Pralinen mit salziger Butterkaramell - Geschenk für besondere Anlässe -

Besondere Pralinen gefüllt mit Caramel au beurre salé


Wie gestern schon angekündigt zeige ich euch heute für was ich die Creme eigentlich gemacht habe. Einmal was ganz anderes, nicht pappsüß sondern eine wahnsinnige Geschmacksexplosion im Mund, Die Kombi der salzigen Creme im Kern mit der Zartbitterschokolade ist wirklich etwas ganz besonderes.
Meine Pralinen hatte ich für jemanden gemacht, der gerade Trost benötigt, was hilft da -> Schokolade und dank Ellen von LIBellenZAUBER hatte ich auch ein passendes Label.

Man benötigt:

Zartbitterkuvertüre grob hacken.


Über dem Wasserbad schmelzen.


Mit einem Teelöffel etwas Schoki in die Förmchen.
Etwas eiskalte Caramel au beurre salé auf die Schokolade geben.


Das ganze mit der restlichen Kuvertüre überziehen.
Nun nur noch hart werden lassen und schön verpacken.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Da hast Du mal wieder was Leckeres gezaubert ...
    Ich glaube da werde ich gleich mal schwach *ggg*
    Das Label für die Pralinen gefällt mir sehr.
    Ich wünsche Dir schöne Pfingsten,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      der Anlass war leider genau passend dazu und zudem spendet Schoki ja schon ein wenig Trost.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Das ist so eine tolle Idee!

    Danke Dir für das Rezept!

    Hab auch ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,
      freut mich das dir das Rezept gefällt.
      Vielleich findest du ja bei mir noch mehr Pralinen zum nachmachen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Ganz mein Geschmack liebe Petra und so eine schöne Verpackung.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Aaaah, da sind sie ja, die Pralinen. Sehr lecker, sicher kamen sie fantastisch an!
    Und ich freu mich mal wieder darüber, dass ich Dir mit den Etiketten eine Freude machen konnte.

    Ganz liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne dich wären sie auch nicht so etwas besonderes gewesen!
      Der Spruch ist so genial!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen