Samstag, 3. September 2016

Brombeeren - Limes oder doch lieber Brombeergelee

Dossenheimer Brombeeren - und der Brombeerlimes


So die Brombeeren in der Kurpfalz sind reif - und diesmal habe ich sie frisch aus dem Garten, schon geerntet geliefert bekommen. Wie könnte man sich da besser revanchieren als mit einem leckeren Limes? Ja mit einem Gelee. Warum keine Marmelade? Ganz einfach - wer mag schon die Körnchen in der Marmelade und so viel mehr Aufwand ist es dann auch nicht.
Ob der Brombeerlimes gut angekommen ist - also meinen hat er sehr gut geschmeckt.


Zutatenliste:
Limes
  • 250g Brombeeren
  • 100ml Zitronensaft
  • 100g braunen Zucker
  • 100ml Wasser
  • 250ml sehr guten Wodka
Gelee
  • 500g Brombeeren
  • 150g Wasser
  • Gelierzucker
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1TL Vanilleextrakt

Brombeeren ganz vorsichtig waschen - natürlich auch schauen das keine Krabbelviecher dran sind.
Nun die Brombeeren in einen Topf geben.

Zitronensaft, Wasser und Zucker dazu geben und alles aufkochen lassen. Bei niedriger Temperatur leicht köcheln lassen, bis die Früchte breiweich sind.
Alles durch ein Haarsieb drücken.

Diesmal hatte ich auch etwas Fruchtfleisch das sich unterm Haarsieb gesammelt hatte dazu - aber es dann hinterher doch nochmals durchgefiltert, da ich es dann hinterher doch als unangenehm empfand.

Nun den Wodka dazu geben. Alles gut mischen.
In sterile Flaschen abfüllen.


Für den Gelee die Früchte mit  Wasser aufkochen.
Wenn diese weich sind, mit möglichst viel Fruchtfleisch durch ein Haarsieb drücken.

Das Gewicht der Fruchtsaftmasse nun an Gelierzucker 1:1,Zitronenabrieb (geht auch ein Spritzer Zitronensaft) und Vanilleextrakt dazu geben.

Alles zum kochen bringen, ab und zu umrühren.
Gelierprobe machen.

In sterile Gläser abfüllen und schon hat man wieder eine leckeren Brotaufstrich für den Winter oder ein Geschenk für liebe Menschen!


Ein Dank auch an Ellen von LIBellenZAUBER für den genialen Label, das gibt der Flasche den letzten Schliff. Also schaut bei ihr mal vorbei, sie macht immer geniale Sachen!
Wünsche euch allen ein gesundes, schönes erholsames Wochenende
Petra 
 

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    Brombeergelee habe ich auch schon oft gekocht aber Limes muss ich mal testen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra!

    Ich mag Brombeergelee seeeehr! Mit Limes habe ich es auch noch nicht getestet.
    Wieder mal eine gute Idee von Dir, DANKE!

    Und lieben Dank auch für die kleine Werbung, Du bist ein Schatz!
    Hab(t) einen schönen Sonntag, hoffentlich ohne Regen wie hier. Ich marschiere jetzt mit den Hunden los, es scheint nicht aufzuhören.

    LG Elken

    AntwortenLöschen
  3. Elken?!- das habe ich zu spät beim Drücken gesehen.

    ;-) also ich weiß schon noch, wie ich heiße! *lach* Aber meine Rechtschreibkorrektur nicht...
    LG ELLEN

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lieb, da würde ich mich auch freuen über so ein Geschenk.
    Toll sieht die Flasche mit dem Label aus!
    GlG Geli

    AntwortenLöschen