Sonntag, 4. September 2016

DIY Jutebeutel design - mit Platiktüten

Plastiktüten verwerten - Stoffe kostenlos bedrucken aus Abfall


Vor einiger Zeit habe ich auf Pinterest etwas total geniales gesehen und da es so einfach aussah und auch ist mir kein Lesezeichen gelegt - daher kann ich den eigentlichen Blogger hier leider nicht erwähnen. Aber auf jeden Fall ist es so Kinderleicht, das man es auch mit Kiddy´s machen kann oder auch einfach seine eigene Unikat-Einkaufstasche zum shoppen gestalten kann. Denke das es kein Waschgang in der Waschmaschine überlebt, aber das habe ich bisher noch nicht getestet! Daher kein T-Shirt sondern halt nur eine Tasche.

Man benötigt:
  • Stofftasche
  • Alte Plastiktüten oder Plastikverpackungen
  • Backpapier
  • Schere
  • Bügeleisen
  • etwas Fantasie



Überlegt euch was ihr machen wollt!
Einfach Motive - bei mir die Paprika oder auch nur Buchstaben ausschneiden und einen Text legen.
Ihr könnt natürlich auch einfach aus bunten Tüten Herze oder Engel oder.... ausschneiden.
Den Stoffbeutel falls nicht ganz glatt erstmal bügeln.

Die ausgeschnittenen Stücke nach eigener Fantasie auf dem Beutel auslegen.
Bügeleisen einstecken und aufheizen.

Backpapier vorsichtig über die zu bügelnde Fläche legen.
Drüber mehrmals mit Druck darüber bügeln.

Abkühlen lassen, Backpapier abnehmen und eure Designertasche ist fertig.
Wenn eine Ecke nicht richtig hebt - einfach nochmal Backpapier drüber, bügeln und gut.

So nun hoffe ich dem einen oder anderen eine Anregung für die nächste Einkaufstasche oder Giveaway für einen Kindergeburtstag gegeben zu haben.
Liebe Grüße und allen einen guten Start in die neue Woche! Petra

 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja genial liebe Petra,
    total super Deine ganz persönliche Einkaufstasche.
    GLG Doris

    PS: Danke für Deine lieben Kommentare und ein Makro ist auch online :)

    AntwortenLöschen