Donnerstag, 8. Juni 2017

Sahne - Quark -Aprikosen - Streusel - Torte

Sahnetorte mit Aprikose und Streusel


Torte bei mir gibt es ja nicht oft, doch da wir Besuch hatten habe ich mich mal wieder an so was ran getraut. Schwer ist es wirklich nicht, aber das Kochen liegt mir halt einfach mehr. Aber eins muss ich halt auch sagen, mit so einem Teil auf dem Kaffeetisch kann man bei den Gästen schon punkten.

Man benötigt:
Boden und Streusel:
  • 400g Mehl
  • 120g Zucker
  • 250g Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei 
Creme:
  • 1000g Sahnequark
  • 200g Sahne 
  • 40g Speisestärke
  • 2 Eier
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 160g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
Obst:
  • 1 Dose Aprikosen oder was ihr wollt 

Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben. 


Butter in Würfel schneiden.


Alles mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
Eine Springerform entweder einfetten oder mit Backpapier auslegen.


2/3 der Streusel in die Form geben und auf dem Boden fest drücken und einen Rand ca 1-2 cm hoch drücken.


Sahne steif schlagen und bei Seite stellen.


Restliche Zutaten der Creme in eine Schüssel geben.


Mit dem Rührgerät zu einer Creme verrühren.


Sahne unterheben.
Aprikosen oder eben was ihr mögt in Scheiben schneiden.


Creme in die Form geben und glatt streichen.


Obst darauf verteilen.


Die restlichen Streusel darauf verteilen.
Die Torte nun einfach bei 175° Ober- Unterhitze für 70 Minuten backen.


Nun einfach im Backofen ohne Zugluft 20 Minuten noch bei offener Backofentür stehen lassen.


Nun einfach rausholen und vollständig auskühlen lassen.
Nun einfach den Tisch schön decken und warten bis der Besuch kommt....oder selbst genießen.


Wünsche euch allen eine schöne Restwoche
Petra 

 

Kommentare:

  1. Das ist ja wieder Verführung pur.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das wo du doch Diät machst :)
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Petra

      Löschen
  2. ...selbst genießen...haha...naja, was will man machen, wenn der Besuch ne Autopanne hat? :-)
    Aber anscheinend "musstet" ihr euch nicht selbst opfern, sondern konntet den Kuchen zusammen mit dem Besuch vernichten! War bestimmt super-lecker! Wäre auch mein Fall!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      das ist ja blöd wenn man da vor nem Kuchen sitzt und die Gäste kommen und kommen nicht...aber eine Autopanne ist noch unangenehmer, dann doch lieber Kuchen anschauen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Hallo Petra, zu so später Stunde stolpere ich noch über so einen leckeren Kuchen :) Da bekomme ich ja Appetit, bevor ich die Augen schließen muss! :) Sieht wirklich köstlich aus! Dazu würde ich jetzt nicht NEIN sagen!

    Liebe Grüße und Gute Nacht!
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      um die Zeit? Ne, da hab ich schon geschlafen....
      Liebe Grüße und ein guten Start ins Wochenende
      Petra

      Löschen
  4. Liebe Petra,
    wieder ein cooles Rezept. Da Backen eine meiner Leidenschaften ist, muß ich das Rezept natürlich auch mal testen. Aber nur wenn ich nicht alles alleine essen muß. Denn so viel Sahnequark und Sahne ist schon gehaltvoll.
    Aber was soll's .... Leben will genossen werden und die "Kalorientierchen" können mich sonst was von gernhaben. Wer weiß was morgen ist, genießen wir einfach immer dann WANN wir KÖNNEN!

    ♥liche Grüße
    und ein tolles Wochenende
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      ok man könnte ja auch Magerquark nehmen, aber wenn schon denn schon und zudem ist Quark sehr gesund, reinigt die Leber und vieles mehr.
      Und zudem macht man das ja nicht jeden Tag :)
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    2. Liebe Petra,
      Magerquark geht sicherlich auch, das schmeckt dann aber ganz anders!
      Ich habe das schon einmal getestet. 2 Käsekuchen gebacken. Einen mit Sahne- und einen mit Magerquark.

      Meiner Meinung nach, sollte man beim Backen einfach keine Kompromisse eingehen ;)
      Dann lieber eine Runde extra laufen!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  5. ...das sieht ja sowas von lecker aus !!!

    schönes wochenende wünsche ich dir

    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      das freut mich!
      Dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  6. Du Verführerin....... :o)
    Ich könnte ja jetzt sofort in die Küche gehen und deinen leckeren Sahnekuchen nachbacken.......
    Aber nach dem *Schlemmerpfinsten* mit Spareribs, Kartoffelecken mit Sourecreme und Tomatensalat,
    mit einem göttlichem Tiramisu als Dessert.... Muss ich mich in dieser Woche ein wenig zurückhalten. Aber dein Sahnstückchen werde ich im Auge behalten!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      der läuft dir nicht davon und genau das richtige für den Sommer.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Petra

      Löschen
  7. Hihi,
    Das war also der leckere Kuchen.
    Hätte ich gewusst, dass der Rest stehen bleibt, hätte ich ihn mitgenommen.
    Werde ich auf jeden Fall nachbacken.
    War mega lecker und die Pralinen erst. Mhmhmh
    Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina,
      genau das ist das Rezept :)
      Du siehst vorbeikommen lohnt....
      Rezept von deinen Pralinen kommt auch noch, aber du weisst ja...immer bei der Arbeit :)
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Petra

      Löschen
  8. Liebe Petra,
    oh... dein Kuchen sieht ja lecker aus, ich liebe Aprikosenkuchen!!!
    Da währe ich gern zum Kaffeeklatsch vorbei gekommen, na ja vielleicht das nächste Mal "lach"
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      vorher bescheid sagen dann ist das kein Thema...liegt wohl ehr an der Entfernung :)
      Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende
      Petra
      P.S. Aber den selben Kuchen backe ich selten 2x

      Löschen
  9. Liebe Petra,
    Da sitze ich gerade bei der ersten Tasse Kaffee und schaue ganz neidisch auf diesen leckeren Kuchen, blärr.
    Hach der würde mich jetzt sowas von anmachen ...
    Sehr lecker schaut er aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das ist viel zu gesund zum Frühstück :)
      Wünsch dir ein super schönes Wochenende
      Petra

      Löschen