Samstag, 10. Oktober 2015

Käsefüsse

Käsefüße zum knabbern oder als Hundeleckerlies


Morgen ist unser Charlie 2 Jahre bei uns. Da sein Geburtstag leider nicht bekannt ist, feiern wir mit ihm an diesem Tag. Als Geschenk bekommt er einen Knochen und ja ich habe ihm Leckerlies gebacken die wir auch ganz arg mögen. Wer unseren Charlie kennt weiß das er ein Schleckermäulchen ist, er weiß was gut ist. Aber mit den Keksen kann man auch die Zweibeiner begeistern. Backt sie doch einfach mal, anstelle von Chips, Salzstängele und Co.


Man benötigt:
  • 225g Mehl
  • 25g frisch geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • Pul Biber(aber nicht für Hunde)
  • 90g Olivenöl (120g kalte Butter)


Alle Zutaten bis auf Pul Biber (wenn es Hunde bekommen) in eine Schüssel geben. Zügig zu einem Teig verarbeiten.
Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Std.. im Kühlschrank ruhen lassen.


Nun den Teig nicht zu dünn ausrollen und mit Förmchen ausstechen.


Nun könnt ihr noch Pul Biber Schwarzkümmel oder Sesam darüber streuen.
Ich habe daher kleine Füße für Hunde und große Füße für 2 - Beiner gemacht.
Bei 200° Grad Ober- Unterhitze (180° Umluft) ca. 20 Minuten backen.


In einer Blechdose bleiben sie richtig schön frisch und halten sich auch (nicht bei uns) ein paar Tage.


Wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    da habt Ihr ja ganz schöne Energiebündel. Tolle Idee
    mit den Snacks für 2- und 4-Beiner.
    LG Doris
    Das auf meinem Foto ist ein Teil von einem Krebs, der
    lag da etwas verstümmelt und mir ist gleich die "Hand"
    ins Auge gestochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      wir haben nur einen, den mit den schönen langen Ohren - eine Rsse die man ja nicht so oft sieht :)! Ja das ild ist wirklich toll, dachte mir schon das es ein Krebs ist, doch durch die Anordnung wirkt es wie eine Hand! Das Foto ist wirklich genial!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    Gib dem Charlie einen dicken Knutscher zum Geburtstag von mir.
    Ich bin ganz begeistert von Deinen Käsefüsschen.
    Da werde ich auch mal in Produktion gehen, lecker.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      Knutscher ist erledigt! Dir wünsch ich viel Spaß beim produzieren!
      Durch die Kräuter in Kombi mit dem schwarzen Pyramidensalz total lecker.
      Liebe Grüße und ein schönen erholsamen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Super schöne Hundebilder. Und die Füße sind ja auch wirklich witzig. :D

    AntwortenLöschen