Donnerstag, 8. Oktober 2015

VanilleSirup - ein Geschenk aus der Küche

Vanille Sirup 

Die liebe Ellen von LIBellenZAUBER hatte extra für mich eine wunderschöne Geburtstagskarte designed. Doch mit was kann man sich am besten bedanken? Etwas kaufen? Das kann jeder. Manchmal erfährt man aber das gerne Kaffee getrunken wird aber auch Tee, also was würde besser passen als ein selbst gemachtes Geschenk.



Hierfür benötigt man:
  • 1 Vanilleschote
  • 250g Zucker
  • 250g Wasser




Zucker in einen Topf geben und diesen schmilzen lassen. Wenn dieser flüssig ist mit dem Wasser ablöschen. Aufpassen das der Zucker nicht zu dunkel wird sonst schmeckt es nicht mehr.
Achtung es dampft und zischt und spritzt, der Zucker wird sofort zu einem Klumpen. 


Immer schön rühren bis sicher der Klumpen wieder gelöst hat.
Das Mark aus der Vanilleschote mit dazu geben und 20 Minuten köcheln lassen.
Nun den Sirup in sterile Flaschen abfüllen.


Wer Ideen benötigt wie man die Flasche wunderschön verpacken kann schaut bei Ellen rein! 


Der Sirup schmeckt super lecker im Tee, Kaffee aber auch in der Milch.....
 
 

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an liebe Petra,
    eine tolle Idee als Dankeschön.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Nom nom. Ich liebe Vanille. :D Ich muss diesen Winter dann auch wieder einen schönen Sirup machen. Das ist einfach so vielseitig.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    Erst mal danke für Deine lieben Worte :-)
    Dein Vanille Sirup hört sich lecker an, muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
    Tolle Idee von Dir.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen