Dienstag, 21. Oktober 2014

Käsekuchen - Miniguglhupf in 30 Minuten

Käsekuchen Minigugelhupf - griechisch angehaucht

Zur Zeit geht gar nichts, liege mit einer dicken Bronchitis im Bett. Doch mir war es nach so einem Stückchen Kuchen. Kein Hunger nur Gelüste, was zu dem vielen Tee den ich trinken soll. Es muss ganz einfach sein, alle >Zutaten sollten im Haus sein und innerhalb 30 Minuten fertig sein.
Also Minigugelhupf, Quark ist gesund, was liegt näher als schnell einen Käsekuchen mit Anlehnung an den griechischen Grießkuchen, ohne Rand zu machen.
Ihr benötigt:
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb 
  • 250g Quark
  • 50g Zucker
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Grieß
  • 1/2 Päckchen Vanillepudding zum kochen
  • 1/2 TL Zitronenabrieb


Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen. 


Das Eiweiß mit der Prise Salz zu Eischnee schlagen.  


In einer zweiten Schüssel die restlichen Zutaten zu einer Creme mit dem Schneebesen schlagen. Nun vorsichtig den Eischnee unterheben. Teig in die Mini-Gugelhupfförmchen füllen.

Da wie schon erwähnt, meine Kondition gerade etwas zu wünschen übrig lässt, habe ich den restlichen Teig in Muffinförmchen gebacken. Sieht jetzt optisch nicht so schön aus, schmeckt aber und hat mir 15 Minuten Wartezeit erspart.
Ab damit in den Backofen.
Nach 15 Minuten sind sie fertig.

Etwas abkühlen lassen, und mit Puderzucker bestreuen. Ab damit zurück ins Bett.


Der Spruch stimmt bei so einem Gugelhupf auch nicht: Wer nie sein Brot im Bette aß, weiß nicht wie Krümel pieksen. -> Da kann nichts pieksen und die verschwinden ganz schnell in meinem Mund.

 

Kommentare:

  1. Hallo Petra!

    Uiuiui, Du sollst Dich doch ausruhen! Aber ich kann Dich verstehen, ich kann auch nicht nur liegen. Und das Ergebnis Deiner Flucht aus dem Bett kann sich sehen lassen. Schade, dass man durch's WWW noch nicht riechen kann! ;-) Bei Deinen tollen Beiträgen wünsche ich mir das ganz oft. Die duften und schmecken bestimmt ganz toll.

    Liebe Grüße, gute Nacht, gute Genesung! Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,
      so übermäßig riechen die gar nicht, gehen aber wirklich in windeseile und waren etwa in der selben Geschwindigkeit verschwunden, weil sie richtig lecker sind. Denke durch den Quark ja auch gesund :)
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Petra

      Löschen
  2. Sind die süüüüüüß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Z.
      Ganz ohne Chi-Chi.....freu mich schon auf deine Cantuccini morgen!
      Die sind sicher wieder absolut lecker!
      Schönen Abend und bis Morgen! Zwar noch nicht gesund aber den einen Tag bekomme ich auch so rum :)
      Gruß
      Petra

      Löschen
  3. Ohje, ich hab keinen Gries, würde die Teilchen aber gern nachbacken. Vorschläge? Ich wüsste wirklich nicht, wozu ich Gries sonst verwenden soll, ich hasse Griesbrei, etc. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also kein Griess, also bei nem Prei von 50cent, naja wenn er dir schmeckt ist er bald weg, ansonsten mach doch meinen anderen Käsekuchen mit Rand....die gehen auch schnell. Ein ersatz fällt mir höchstens Polenta ein....were vielleich ein Versuch wert.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen