Sonntag, 28. Juni 2015

Sahne Milchreis - sommerliches Mittagessen

Mittagessen für unterwegs oder bei der Arbeit - Sahne Milchreis 


Endlich es wird Sommer, doch was will man da als Vesper zur Schule oder als Mittagessen ins Geschäft mitnehmen? Brote, oder immer Essen gehen? Meistens kochen wir ja dann abends noch bzw. grillen, also 2 x warm essen? Daher mal was leckeres süßes was sättigt und trotzdem sehr variable ist.

Zutaten:
  • 100g Milchreis
  • 200ml Sahne
  • 400ml Milch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Stück Zimtstange
  • 30g Zucker



Milch, Sahne, Zucker und Reis in einen höheren Topf geben.
Vanilleschote halbieren, Mark auskratzen und in den Topf geben, die Schote und das Stück Zimtstange natürlich auch.


Alles unter rühren zum kochen bringen. Temperatur reduzieren, Deckel aufsetzen und ab und zu umrühren. 


Nach ca. 30 Minuten ist euer Milchreis fertig.


Vanilleschote und Zimtstange entfernen.
Milchreis gleich ins sterile Glas abfüllen und Deckel darauf geben.


Wenn der Milchreis ausgekühlt ist, könnt ihr in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag je nach Geschmack Marmelade oder Zucker-Zimt darauf geben.


Wünsche euch allen einen sonnigen, erholsamen Sonntag

Kommentare:

  1. Hallo Petra
    Ich mag Milchreis sehr gerne und so doppelt gerne!
    Hab eine schöne Sommerwoche... Von herzen Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      freut mich das ich damit auch mal wieder was für dich gemacht habe!
      Liebe Grüße und auch Dir eine Sommerwoche
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    Ein geniale Idee den Milchreis zur Arbeit oder für unterwegs mitzunehmen :-)
    Dein Rezept hört sich sehr lecker an!
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre doch auch was für dich um es mit in den Garten zu nehmen oder als Reiseproviant.
      Hoffe das Herr Tonkabohne schon wieder mit dir gemeinsam im Garten sitzt und die Sommersonne genießt!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Hallo Petra!

    Milchreis kommt bei uns auch immer super an. Wir mögen ihn auch sehr mit Cocosmilch und Mango.
    Da gibt es ein tolles Rezept von Tim Mälzer....

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche! Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist jetzt ausnahmsweise mal so gar nichts für mich, Milchreis gruselt mich.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      mein Mann mags auch nicht :) - we ja auch schlimm wenn man alles mögen würde!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  5. Hi Petra,
    hört sich super lecker an, werde ich für Philipp machen, dann kann er es mit als Vesper zur Uni nehmen.
    Er liebt Milchreis und Griesbrei.
    Vielen Dakn
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, das lohnt sich echt, man kann immer variieren, ob mit Zucker-Zimt, Marmelade oder auch mit Schokostückchen.
      Viel Spaß beim kochen!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen